Praxis für Psychotherapie & Entspannungstherapie
Ines Wagner BA

Transaktionsanalyse – Dipl. Psychologin (US)

Angst und Panikstörung

Bei der Angst und Panikstörung steht das Gefühl der Angst dermaßen im Vordergrund, dass das alltägliche Erleben in vielen Bereichen stark eingeschränkt ist.

Psychosomatik

Das Wort bezeichnet das Wechselspiel zwischen körperlichen und seelischen Vorgängen.

Persönlichkeitsstörungen

Sind Extremausprägungen bestimmter Persönlichkeitsmerkmale, die sich in starren Reaktionen auf unterschiedliche Lebenslagen auswirken.

Burnout & Belastungsstörung, Trauma

Burnout ist ein durch Stress verursachter emotionaler und körperlicher Erschöpfungszustand. Die Belastungsstörung oder akute Belastungsreaktion ist eine Reaktion auf einmalige oder fortgesetzte Belastungen wie Tod, Operation, Unfall, Vergewaltigung uvm.

Depressionen

Die Depression ist eine psychische Störung mit Zuständen psychischer Niedergeschlagenheit und Antriebslosigkeit als Leitsymptom.

Sexualtherapie / Sexuelle Funktionsstörungen

Die Sexualtherapie hilft bei Schwierigkeiten mit dem Sexualleben oder bei Funktionsstörungen, die sich im Sexualverhalten oder im sexuellen Erleben zeigen.

Supervision & Selbsterfahrung für Mitarbeiter in psychosozialen Berufen

Supervision (lat. Über-blick) ist eine Form der Beratung für Mitarbeiter in psychosozialen Berufen. Selbsterfahrung benennt das Kennenlernen und Reflektieren über das Erleben und Agieren der eigenen Person (anrechenbar für das psychotherapeutische Propädeutikum).